SICK RULER3000 3D Machine Vision

Die Designentwicklung der Ruler3000-Familie führte zu einem hybriden Konstruktionsprinzip: die Steckereinheit und der Linienlaser sowie das Aluminium-Strangpressprofil sind Gleichteile. Die Objektiv-Aufsätze variieren mit der Größe des gewünschten Messfeldes. Dies erleichtert die effiziente Serienfertigung der extrem leistungsstarken 3D-Vision-Systeme.

Alle Ruler3000 sind geeicht und vorkonfiguriert für den ratinellen Einsatz in automatisierten Fertigungsanlagen. Der modulare Aufbau verbessert die Reparaturfähigkeit und damit auch den Produkt-Lebenszyklus. Die Anzeige-LEDs wurden so platziert, dass sie in unterschiedlichen Einbaulagen optimal ablesbar sind. Die runden Objektivdeckel erlauben den Einsatz kostengünstiger, standardisierter Filter-Vorsätze.

Projekt

3D Machine Vision System

Leistungen
Produktdesign, konstruktive Details

Abmessungen
verschiedene

Jahr
2018 – 2021