SICK Messesystem

Digital, individuell, prägnant und flexibel einsetzbar ist das SICK Messedesign, mit dem sich Europas größter Hersteller von „Sensor Intelligence“ auf über 400 Messen weltweit präsentiert. Ein hauseigenes Alumiumprofil mit Eck-Verbindern aus Zink-Druckguss lässt sich zu Rahmen für Tische oder Wandelemente zusammenbauen.

Auf den Elementen werden immer noch Produkte „zum Anfassen“ ausgestellt. Gleichzeitig erlauben große Displays und Industrie-PCs eine beliebige Informationstiefe zu jedem Produkt. Durch hinterleuchtete Großdias oben und unten werden die Elemente atmosphärisch aufgeladen. Zugleich kann man über deren Farbigkeit auf großen Messen Orientierung schaffen.

Alle Wandelemente haben unten fest montierte Rollen zum einfachen Aufbau. Die Messetische können mit Hubwagen transportiert werden. Es gibt eine Vielzahl passender Zubehörteile.

Projekt

Modulares Messesystem

Leistungen
Designkonzept, Konstruktion, Lichttechnik, Produktgrafiken, Prototypen, Nullserie

Abmessungen
Verschiedene

Jahr
2007