ARAU HDC500

Die Hochdruck-Reinigungssysteme der Firma Arau Technik für Gussteile z.B in der Autoindustrie oder dem Maschinenbau haben ein Design erhalten, das einerseits hochwertig aber andererseits sehr wirtschaftlich zu fertigen ist. Im Regelfall werden 3 Komponenten miteinander verbunden: Die eigentliche Reinigungszelle zum Sand- und Glasperlenstrahlen von Gussteilen, die Energieversorgungszelle mit Druckerzeugungs- und Filterungskomponenten sowie eine Roboterbestückungseinheit für den automatisierten Betrieb. Die Zugänge für Wartungsarbeiten, Service und Bestückung wurden neu organisiert und in das Gesamtkonzept integriert.

Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt war ein sehr kurzer Zeitraum vom Entwurf bis zur Präsentation auf der entsprechenden Fachmesse. Beides musste also passen: Design-To-Cost ebenso wie Time-To-Market.

Projekt
Hochdruckreinigungszelle

Leistungen
Produktdesign, Corporate Concept, konstruktives Konzept

Abmessungen
200 x 180 x 340 cm

Jahr
2008